Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Kegelsaison 2011/12 mit würdigem Abschluss

Image
Frank Uhlig (re.) erhält den Pokal des Sektionsmeisters 2012

Die Sektion Kegeln des SV Großstöbnitz 90 e.V. hat am Sonnabend, den 14.04.2012 mit dem Endkampf um den Sektionsmeister die Wettkampfsaison beendet.

Diesen Endkampf nutzten die Kegelfreunde der Sektion gleichzeitig um im Anschluss an den Wettkampf  mit Ihren Ehefrauen gemütlich den Abend in der Sportlerklause in Großstöbnitz ausklingen zu lassen.

Ein Dank hier an die gute Bewirtung.

Dies sollte auch zugleich ein Dankeschön für das aufgebrachte Verständnis sein, da doch an dem einen  oder anderen Wochenende der Partner zum Wettkampf unterwegs war.

Sektionsmeister wurde mit einer für die Großstöbnitzer Kegelbahn recht ordentlichen Tagesbestleistung von 440 Holz Sportfreund Frank Uhlig. Auch in den Vorläufen hatte er bereits mit 439 und ebenfalls 440 Holz gezeigt, wer den Pokal holen will.

Anerkennenswert auch der Zweitplatzierte Helmut Schwarzer, der immerhin mit seinen 72 Jahren den Maßstab in der Sektion mit vorgibt.

Den dritten Platz belegte der erfahrene Gottfried Grundmann.

Für die kommende Saison haben sich die Kegler vorgenommen sich personell zu verstärken um den Wettkampfbetrieb in der Kreisliga sowie der Landesklasse Senioren weiter aufrecht zu erhalten.

 

Armin Lange

 

Montag, 16. September 2019

Hosted by Digital-Eastside