Fußball, Tischtennis, Cheerleading, Kegeln, Volleyball, Frauensport

Home

Tom Neitzel für seine Verdienste ausgezeichnet

Image
Tom Neitzel
Im Jahr 2011 feierte Tom Neitzel die 30jährige Mitgliedschaft beim SV Großstöbnitz 90 und wurde für seine Verdienste um die Entwicklung des Fußballs von Abteilungsleiter Kai Tischendorf mit der Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes in Bronze ausgezeichnet. Dafür bildete die gemeinsame Weihnachtsfeier der SG Schmölln/Großstöbnitz mit über 90 Gästen einen würdigen Rahmen, diese Anerkennung zu überreichen.


Seit 1981 jagt der Vertriebsangestellte dem runden Leder nach und frönte diese Leidenschaft stets beim SV Großstöbnitz. Seinen größten Erfolg feierte er dabei mit dem Aufstieg der 1.Mannschaft in die Kreisliga. Trotz seiner zeitraubenden Arbeit hielt Tom Neitzel immer zur Stange und so steht er auch in der aktuellen Kreisligasaison regelmäßig auf dem Spielfeld. „Ich wollte eigentlich lediglich aushelfen, es macht aber immer noch riesig Spaß und so werde ich die Saison in der 2.Mannschaft der SG Schmölln/Großstöbnitz auf jeden Fall zu Ende spielen, danach sehen wir weiter“, so der Verteidiger, der nie um einen flotten Spruch verlegen ist. Auch ist er bei den Alten Herren aktiv und gehörte zu der Elf, die zum 60jährigen Vereinsjubiläum die Alten Herren des FC Carl Zeiss Jena mit 4:3 bezwang. Zudem ist er bei Arbeitseinsätzen stets in erster Reihe, um die Vereinsarbeit zu unterstützen. Ebenso gehört Tom Neitzel zu den Aktivposten der Sportfreundschaft mit dem SK Miletin und bietet den tschechischen Freunden immer eine Übernachtungsmöglichkeit.

Der SV Großstöbnitz 90 bedankt sich bei dem Geehrten für die bisher geleistete Arbeit und freut sich auf eine weiterhin engagierte Zusammenarbeit bei stets bestem Wohlergehen.

Montag, 16. September 2019

Hosted by Digital-Eastside